Seite 2 von 4

Cartier Rotonde De Cartier Second Time Zone Day/Night Replica

Mit der Replik Rotonde De Cartier Second Time Zone Day/Night bringt Cartier eine Herrenkollektion mit kleinen Komplikationen auf den Markt, die eine zweite Zeitzone, eine Tag/Nacht-Anzeige, ein großes Datum und eine kleine Sekunde kombiniert.

Rotonde De Cartier Second Time Zone DayNight Replica

Die Spitzenversion der Linie, die auf der Watches & Wonders 2014 in Hongkong vorgestellt wurde, verfügt über ein blaues guillochiertes Zifferblatt in einem Weißgoldgehäuse.

Im typischen Cartier-Replik-Stil hat das Zifferblatt römische Ziffern mit apfelförmigen Zeigern, einen „Schienen“-Minutenkreis und die mit einem Saphir-Cabochon besetzte Aufzugskrone.

Eine retrograde Skala von eins bis 12 zeigt die Stunden der zweiten Zeitzone an, während in der Öffnung bei 4 Uhr Tag oder Nacht angezeigt wird. Um die zweite Zeitzone in Stundenschritten einzustellen, genügt es, die Krone zu drücken.

Rotonde De Cartier Second Time Zone DayNight Replica

Das große Datum bei 12 Uhr gleicht das Hilfszifferblatt der kleinen Sekunde optisch aus.

Das runde 42-mm-Gehäuse beherbergt das neue Kaliber 1904-FU MC, ein Automatikwerk, das über einen Zeitraum von mehreren Jahren in der Cartier-Manufaktur in La Chaux-de-Fonds entwickelt wurde. Zum ersten Mal in der Uhrmacherkunst von Cartier vereint dieses Uhrwerk die Einstellungen all seiner Komplikationen in einem einzigen Drücker.

Rotonde De Cartier Second Time Zone DayNight Replica

Die Rotonde De Cartier Second Time Zone Day/Night Replik ist auch in Edelstahl oder Rotgold erhältlich, beide mit einem versilberten Flinqué-Zifferblatt.

Rotonde De Cartier Second Time Zone DayNight Replica

Die Preise beginnen bei 9.650 US-Dollar für die Stahlversion bis zu 26.000 US-Dollar bzw. 27.800 US-Dollar für die Roségold- und Weißgold-Versionen. Die Weißgold-Version ist eine limitierte Auflage von 200 Stück.

Cartier Tank Anglaise Gefälschte Uhr

Ich nahm an einem ziemlich interessanten Abendessen mit Cartier teil, bei dem eine mehrminütige Diskussion über die Herkunft des Namens „Tank“ stattfand. „Tank“ ist ein Name, der auf viele replica uhren von Cartier angewendet wird, aber Aufzeichnungen zeigen, dass niemand ganz sicher ist, woher der Name stammt. Die meisten Leute sind sich einig, dass es sich tatsächlich auf Militärpanzer bezieht. Es ist eine amüsante Realität, dass die mechanisierte Kriegsführung der vornehmen Herstellung von gefälschten Luxusuhren einen Namen verlieh.

Wie ist die Tank-Replik-Uhr wie ein Panzer (klingt das nicht wie etwas, das Lewis Carroll schreiben würde)? Schwer zu sagen. Einige sagen, dass die Form der Uhr wie ein Panzer aussehen soll. Andere Leute sagen, dass die replica uhr wie Panzerketten aussehen soll. Andere sagen, dass die Form weniger wichtig ist als die Tatsache, dass es eine französische Art war, amerikanische Panzer zu ehren, die dazu beigetragen haben, den Sieg im Ersten Weltkrieg zu sichern. Und wieder andere argumentieren, ob der Panzer entworfen wurde, um amerikanische oder französische Panzer zu ehren oder nicht. Es ist ein faszinierendes kleines Rätsel, das mir Spaß macht, da es zeigt, dass selbst große Marken wie Cartier bescheidene Anfänge hatten (mit ebenso bescheidenen Aufzeichnungsabteilungen).

Cartier Tank Anglaise Replica

Cartier Tank Anglaise Replica

Woher auch immer der Name Tank stammt, er hat Bestand – und ist ein Eckpfeiler der Uhrenherstellung von Cartier. Für 2012 bekommt die Tank-Familie mit der Tank Anglaise, dem „English Tank“, ein neues Mitglied. Auch dieser alte Kerl ist gebaut wie ein Panzer – zumindest in dieser Größe für uns stämmige Männer. Ursprünglich nur in 18 Karat Weißgold erhältlich, ist es eine starke Erinnerung daran, dass Eleganz nicht mickrig sein muss. Es gibt auch kleinere Versionen. Dieses „große Modell“ Tank Anglaise ist 36,2 mm breit und 47 mm hoch. Das Gehäuse ist mit 9,82 mm nicht zu dick.

Für die Tank Anglaise baute Cartier eine Art Hybrid zwischen der Tank Francaise und der Ballon Bleu. Verstehst du, was ich meine? Die Seiten des Gehäuses sind reich abgerundet, wodurch es sich dicker anfühlt, und die Krone befindet sich in der Mitte einer sehr dicken Lünette. Dies bietet einen bündigen Look an den Seiten der replik uhr. Die komplexe Krone sieht cool aus und enthält einen großen Saphirglas-Cabochon. Mir gefällt, dass die Krone nicht zu klein ist und sowohl kantige als auch organische Designelemente vereint.

 

Cartier Tank Anglaise Replica

Am Handgelenk sitzt das Gehäuse bequem und das Armband ist wie immer erstklassig in Konstruktion und Design. Danke Cartier, dass du das Armband nicht auf der Strecke bleiben lässt, wie so viele andere Marken, die ihre gefälschten Uhren einfach mit Riemen umwerfen. Das Zifferblattdesign ist kaum überraschend und kaum enttäuschend. Es bietet den Look, den sich Liebhaber von Cartier-Repliken wünschen. Hier ist das charakteristische Cartier-Zifferblatt versilbert mit gebläuten Stahlzeigern und etwas zentralem Dekor. Das Gehäuse scheint mehr als die 30-Meter-Nennwasserbeständigkeit zu bewältigen. Die Mischung aus gebürsteten und polierten Bereichen auf dem Gehäuse steht dem Design sehr gut.

Im Inneren der replica uhr befindet sich ein Manufakturwerk von Cartier, das Kaliber 1904 MC Automatik. Dies ist die gleiche Bewegung im Cartier-Kaliber, die ich hier überprüft habe. Sieht so aus, als hätte Cartier es so entworfen, dass es auf verschiedene Weise konfiguriert werden kann. Bei der Tank Anglaise ist es ein einfacher Dreizeiger mit Datum. Eine ETA hätte funktioniert, aber Cartier wollte, dass die Tank Anglaise etwas mehr Schwung hat. Sie können die Bewegung über den Ausstellungsboden sehen.

 

Panerai LAB-ID Luminor 1950 Carbotech 3 Tage PAM 700 Gefälschte Uhr

Die Verwendung von neuartigen und spacigen Materialien in hochwertigen Replika-Uhren macht als Zuschauer immer Spaß, aber es wird viel mehr geschätzt, wenn ihre praktischen Vorteile irgendwann bald in gefälschten uhren verwendet werden, die ein breiteres Segment genießen kann. Das ist selten der Fall, aber eine Uhr, die mein Interesse auf diese Weise geweckt hat, war die Replica Panerai LAB-ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM 700. Das Ergebnis ist eine Uhr, die 50 Jahre wartungsfreien Betrieb garantiert, indem eine Reihe von Kohlenstoffverbundwerkstoffen und reibungsarmen Komponenten verwendet werden, die ohne jegliche Art von Flüssigkeitsschmierung laufen. Es ist nicht absehbar, ob die Garantie gilt, aber da die Produktion auf nur 50 Stück begrenzt ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass 50 Panerai-Enthusiasten und -Sammler, auch bekannt als „Paneristis“, sich nicht auf dieses Langzeitexperiment einlassen wollen die Marke.

Panerai LAB ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Neben der Panerai BMG-TECH, die sich ebenfalls auf die Verwendung ausgefallener Hightech-Materialien konzentriert, demonstriert die Nachbildung der Panerai LAB-ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM 700 die Fähigkeiten des Laboratorio di Idee (LAB-ID), das als Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Panerai mit Sitz in Neuchâtel. Wie einige der früheren Replik-Uhren von Panerai verwendet die Uhr ein Material namens Carbotech, das sowohl auf funktioneller als auch auf ästhetischer Ebene dient. Obwohl ich die Verwendung von Carbon-Verbundwerkstoffen wegen ihres mechanischen Vorteils nicht bestreiten kann, kann ich nicht anders, als zu bemerken, wie gut die tief schattierten Schichten des Carbotech mit dem minimalen blauen Leuchtzifferblatt und dem hier eingebauten Kristall Panerai interagieren.

Panerai LAB ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Panerai LAB ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Es gibt vier Innovationen, die Panerai bei der Entwicklung seines Kalibers P.3001/C verwendet hat, beginnend mit einem Satz Hauptplatinen und Brücken, die vollständig aus Keramik auf Tantalbasis bestehen und jegliche Art von Schmierung überflüssig machen. Dieses ölfreie Konzept zieht auch in die DLC-beschichtete Siliziumhemmung ein, die auf Platz zwei der Innovationsliste steht. Drittens hat Panerai replica mit der Art der Verwendung von Keramik und DLC, die wir hier sehen, die Notwendigkeit traditioneller Juwelen beseitigt. Daher verwendet das Uhrwerk einen Satz von nur vier DLC-beschichteten Steinen, die das Schmieren des Incabloc-Stoßdämpfersystems überflüssig machen. Schließlich arbeiten auch die beiden Federhäuser ganz ohne Fett und Öl und das mit einer Mehrschichtbeschichtung und einer abschließenden DLC-Schicht.

Panerai LAB ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Panerai LAB ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Es stimmt, dass das reibungsarme, ölfreie Konzept in der Uhrmacherei nichts Neues ist. Bereits 2007 veröffentlichte Jaeger-LeCoultre die Extreme LAB, gefolgt von der Master Compressor Extreme Lab 2, einer weiteren gefälschten Uhr, die lebenslang ohne Schmierung funktionieren konnte. Dasselbe gilt für eine Uhr wie die Cartier ID Two Concept, die wir zuvor behandelt haben. Was diese Stücke nicht hatten, war die 50-jährige Garantie, und während das Cartier-Konzept ein Konzept blieb, ist die JLC so konzipiert, dass sie Aufmerksamkeit erregt und ihre „overengineerte“ Haltung sowohl innen als auch außen widerspiegelt. Diese Panerai replica sieht jedoch nicht wirklich anders aus als jede andere Replik-Uhr, die sie herstellen, abgesehen von der Verwendung von Blau und anderen subtilen Hinweisen. Mir gefällt, dass es eine Uhr ist, die man angeblich 50 Jahre lang jeden Tag tragen kann, ohne sich darüber selbst bewusst zu sein – wenn man Handgelenke wie Sylvester Stallone hat, das heißt.

Panerai LAB ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Panerai LAB ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Das Gehäuse der gefälschten Panerai LAB-ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM 700 hat eine Größe von beachtlichen 49 mm. Ein Großteil der größeren Größe wird durch die charakteristischen Leichtbaumerkmale des Carbotech ausgeglichen. Es zeigt dicke Schichten des Kohlefaserverbundwerkstoffs und, wie ich bereits erwähnt habe, erzeugt dies interessante visuelle Effekte sowohl mit den leuchtenden Blau- als auch mit den tiefschwarzen Tönen auf dem Zifferblatt. Dieser Schichteffekt setzt sich sogar in der Kronenschutzvorrichtung fort, für die Panerai bekannt ist. Die matte Oberfläche ist auch eine schöne Ergänzung zum verstohlenen und hochpräzisen Aussehen der gefälschten Uhr. Darüber hinaus bietet das Gehäuse eine Wasserdichtigkeit von 100 Metern.

Panerai LAB ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Auf dem Zifferblatt verwendet die Panerai-Replik Kohlenstoffnanoröhren, die jede Lichtspur absorbieren sollen, die darauf trifft, was zu einem tiefen, tiefen Schwarz führt. Die blaue Super-LumiNova, die in den Ziffern und Markierungen auf dem Zifferblatt im „Sandwich-Stil“ verwendet wird, hebt sich vom Schwarzton ab und ist auch in die Zeiger eingearbeitet. Es erinnert mich fast an einzelne Lichtstrahlen, die kilometerweit tiefe ozeanische Abgründe durchdringen. Insgesamt finde ich, dass das Zifferblatt angesichts seines hohen Kontrasts und seiner massiven Größe so gut lesbar ist, wie es nur geht.

Auf dem Kristall selbst ist der Text „Luminor, Panerai, LAB-ID“ direkt aufgedruckt, und ich denke, hier könnten einige Leute Probleme mit der Replik-Uhr finden. Da der Text auf den Kristall selbst gedruckt ist, wird er unweigerlich den Zeigern in die Quere kommen, was einige Leute beim Versuch, die Zeit abzulesen, abschrecken könnte. Ich persönlich finde, dass es eine interessante Lösung für die Tatsache ist, dass Panerai keinen Text auf das Kohlenstoff-Nanoröhren-Zifferblatt drucken konnte. Zusätzlich ist der Kristall doppelt entspiegelt.

Ein Blick auf den Gehäuseboden zeigt das Kaliber P.3001/C in all seiner tiefen, dunklen Pracht. Eine meiner Lieblingsfunktionen ist die Gangreserveanzeige, die die gleichen blauen Akzente verwendet, die auf dem Zifferblatt zu finden sind. Die Gangreserve beträgt drei Tage und das Uhrwerk arbeitet mit 21.600 vph. Zur bequemen Zeiteinstellung hat Panerai eine Sekundenrückstellfunktion integriert, die den Sekundenzeiger auf die 12-Uhr-Position zurückstellt. Es ist eine Funktion, die immer beliebter zu werden scheint und definitiv etwas ist, das ich zu schätzen weiß.

Kein Wunder, das Band der Panerai LAB-ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM 700 trägt das schwarz-blaue Schema. Die gleichen dunklen Töne, die in der gesamten Panerai-Replik-Uhr zu finden sind, setzen sich durch die Schnalle fort und die blauen Kontrastnähte verbinden den Look.

Panerai LAB-ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM700 Uhren

Die Verwendung innovativer Materialien und Bewegungsarchitekturen zur Reduzierung des Wartungsbedarfs ist ein Bereich, in dem die Industrie noch einen langen Weg vor sich hat, bevor sie diese Technologien in einem größeren, zugänglicheren Maßstab implementiert, aber ich denke, die gefälschte Panerai LAB-ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM 700 markiert einen bemerkenswerten Schritt. Wenn meine Rechnung richtig ist, könnten sich die routinemäßigen und geringfügigen Servicekosten für den durchschnittlichen Panerai über einen Zeitraum von 50 Jahren auf etwa 8.000 US-Dollar summieren. Es ist eine Zahl, die den Preis dieser speziellen Uhr rechtfertigt, und es gibt immer noch einige Bereiche (zum Beispiel Magnetisierung), bei denen ich mir nicht sicher bin. Aber hey, ich habe das Gefühl, dass die Käufer dieser Replik-Uhr wahrscheinlich nicht in ihrem Kopf rechnen, um die Kosten zu rechtfertigen, sondern die Replik-Uhr genießen und ihr 50-jähriges Versprechen verfolgen. Der Preis für die gefälschte Panerai LAB-ID Luminor 1950 Carbotech 3 Days PAM 700 beträgt 50.000 € und ist auf nur 50 Stück limitiert.

2022 Drei Replik Hublot Neue Limitierte Editionen

Hublot reist offiziell für seinen Sommerurlaub ans Mittelmeer. Im wahren Hublot Loves Summer-Geist hat die Marke drei neue Zeitmesser in limitierter Auflage aus Hublots charakteristischer Keramik herausgebracht, die von den lebhaftesten Reisezielen des Sommers inspiriert sind – Ibiza, Capri und St. Tropez – wo Hublot mit Pop-up-Boutiquen zu Hause sein wird. Wir stellen die Zeitmesser des Sommers vor: die Replica Classic Fusion Aerofusion Chronograph Ceramic Blue Ibiza Boutique, Replica Big Bang Unico St-Tropez Boutique und die Replica Classic Fusion Aerofusion Chronograph Ceramic Capri Boutique.

Replica Classic Fusion Aerofusion Chronograph Keramik Blau Ibiza Boutique

2022 Replik Hublot Neue Limitierte Editionen

Mit seiner den ganzen Sommer über geöffneten Pop-up-Boutique feiert Hublot den sorglosen Geist Ibizas mit einer limitierten Auflage von 50 Stücken in Farben, die von den weißen Wänden der Insel und dem tiefen Blau des Horizonts von Cala Conta, den kontrastierenden Farbtönen unter den Booten, inspiriert sind vor Anker in Cala Saladeta und dem Meeresboden in Cala Xarraca. Die 45-mm-Replik Classic Fusion Aerofusion Chronograph Ceramic Blue Ibiza Boutique verfügt über eine tiefblaue Keramiklünette und ein Gehäuse, ein HUB1155-Chronographenwerk mit Automatikaufzug und eine Gangreserve von 42 Stunden; Dieses Stück ist mit dem lebhaften Blau der Insel überflutet, von der Tiefsee bis zum Nachthimmel. Auf der Rückseite der Replik-Uhr zeigt das Saphirglas „H Ibiza“.

Replica Big Bang Unico St-Tropez-Boutique 

2022 Replik Hublot Neue Limitierte Editionen

Die Replik der Big Bang Unico St-Tropez Boutique ist auf nur 30 Stück limitiert und imitiert das türkisblaue Meer und den Himmel der Küste mit der Keramiklünette, dem gefütterten Kautschukarmband, den Indizes, Ziffern und Zeigern, die alle in Türkis gehalten sind. Die Hublot-Boutique befindet sich seit 2017 zwischen dem Place des Lices und dem Port de St-Tropez und ist nur einen Katzensprung vom ikonischen Glockenturm in Ocker und Siena entfernt, der den Hafen überblickt und die Skyline dominiert. Diese Replik-Uhr von Hublot ist mit ihrem Manufakturwerk UNICO V2 mit einer Gangreserve von 72 Stunden und dem Kaliber HUB1280, das sich durch ein schlankeres Design mit verbesserter Sichtbarkeit und Funktionalität auszeichnet, zum Tragen am Strand und darüber hinaus gedacht.

Replica Classic Fusion Aerofusion Chronograph Ceramic Capri Boutique

2022 Replik Hublot Neue Limitierte Editionen

Das unberührte türkisfarbene Wasser von Capris Grotta Azzurra im Kontrast zum Dunkelgrau der Grotte hat zu einer limitierten Auflage von 50 Stück inspiriert. Mit Blick auf die Gewässer der Bucht von Capri und ihre ikonischen Faraglioni eröffnete Hublot 2016 seine Boutique im Herzen der prestigeträchtigsten Straße der Insel. Die gefälschte 45-mm-Classic Fusion Aerofusion Chronograph Ceramic Capri Boutique lädt Sie ein, die tiefen Gewässer von Capri zu umarmen mit seiner Wasserdichtigkeit bis zu 50 Metern.

Replica Vacheron Constantin Overseas Schwarze Zifferblätter

Vacheron Constantin präsentierte kürzlich zwei neue Overseas-Modelle aus Edelstahl, die sich durch schwarze Zifferblätter auszeichnen: eine gefälschte Drei-Zeiger-Uhr mit Automatikaufzug und einen „Panda“-Chronographen mit silberfarbenen Zählern im Kontrast zum schwarzen Hintergrund.

Vacheron Constantin Overseas Replica

Die Drei-Zeiger-Versionen werden in einem 41-mm-Gehäuse geliefert, das bis 150 Meter / 500 Fuß wasserdicht ist. Es beherbergt das automatische Kaliber 5100, das mit 4 Hz (28.800 Halbschwingungen pro Stunde) schlägt und eine Autonomie von 60 Stunden garantiert. Ein Gehäusering aus Weicheisen sorgt für antimagnetischen Schutz.

Vacheron Constantin Overseas Replica

Vacheron Constantin Overseas Replica

Die Replik-Version des Chronographen wird vom 4-Hz-Kaliber 5200 mit Automatikaufzug angetrieben, das mit einem Säulenrad zum Antreiben der Start-, Stopp- und Reset-Funktionen des Chronographen sowie einer vertikalen Kupplung ausgestattet ist, um ein mögliches Ruckeln des Zeigers zu verhindern, wenn der Chronograph ist aktiviert.

Mit einer Gangreserve von 52 Stunden sind das Uhrwerk und seine Schwungmasse von 22 K durch den Gehäuseboden aus Saphirglas sichtbar.

Vacheron Constantin Overseas Replica

Das 42,5-mm-Edelstahlgehäuse verfügt über verschraubte Drücker, Krone und Gehäuseboden, um eine Wasserdichtigkeit bis 150 Meter / 500 Fuß zu gewährleisten.

Beide replica Vacheron Constantin sind auf ein Edelstahlarmband mit halbmalteserkreuzförmigen, polierten und satinierten Gliedern abgestimmt, komplett mit einem Komfort-Einstellsystem, und werden mit zwei zusätzlichen Armbändern aus Alligatorleder oder Kautschuk geliefert, die zum Farbton des Zifferblatts passen werkzeuglos austauschbar.

Wie alle Modelle der gefälschten Overseas-Kollektion tragen auch die neuen Replica-Modelle mit schwarzen Zifferblättern die Genfer Punze, um höchste Qualitätsstandards zu zertifizieren. Die Verkaufspreise betragen 22.200 Schweizer Franken / 20.500 Euro für das Dreizeigermodell (Ref. 4500V/110A-B483) und 32.100 Schweizer Franken / 29.500 Euro für den Panda-Chronographen (Ref. 5500V/110A-B481).

TAG Heuer Aquaracer Professional 1000 Superdiver Replica Uhren

Ein Jahr nach der Vorstellung einer neuen Generation seiner Aquaracer stellt TAG Heuer nun auf der diesjährigen Watches & Wonders die Aquaracer Professional 1000 Superdiver vor. Das neue professionelle Modell wurde mit Blick auf außergewöhnliche Leistung entwickelt und wird in einem 45-mm-Gehäuse aus Titan Grad 5 geliefert, das bis zu 1.000 Meter wasserdicht ist. Diese Wasserdichtigkeit entspricht der Heuer 1000m Diver von 1982 und der Super Professional 1000m von 1984. Ausgestattet mit einem Heliumauslassventil hat die Uhr die ISO 6425:2018-Zertifizierung für Sättigungstaucheruhren erhalten. Bemerkenswert ist auch, dass die gefälschte Taucheruhr von einem exklusiven Automatikkaliber angetrieben wird, das von der Kenissi Manufacture SA geliefert wird.

TAG Heuer Aquaracer Replica Uhren

Der Schweizer Uhrwerkhersteller, der auch Kaliber für Tudor, Chanel und Norqain herstellt, liefert das Automatikkaliber TH30-00 mit C.O.S.C. Chronometerzertifikat. Sie tickt hinter einem geschlossenen Gehäuseboden mit eingraviertem Tauchermotiv.

Wie es für eine professionelle Taucheruhr entscheidend ist, dreht sich beim schwarzen Zifferblatt alles um die Lesbarkeit und die Unterscheidung der verschiedenen Elemente. TAG Heuer replica entschied sich für einen schwarzen, mit Sonnenschliff gebürsteten Hintergrund mit den charakteristischen horizontalen Streifen. Der Stundenzeiger ist in Form eines Pfeils ausgeführt und kühner als bei der klassischen Aquaracer Professional 300 Replik. Die Minuten- und Sekundenzeiger sind leuchtend orange, ebenso wie die ersten 15 Minuten auf der Keramiklünette. Übrigens verwendet die Aquaracer Superdiver 1000 die höchste Klasse von Super-LumiNova, SLN Grade X1, die extrem leistungsstark und hell ist und selbst in großen Tiefen eine optimale Lesbarkeit ermöglicht.

TAG Heuer Aquaracer Replica Uhren

Aquaracer-Enthusiasten werden bemerken, dass der Datumszyklop durch ein einfaches Fenster bei 6 Uhr ersetzt wurde. Es wurde aus technischen Gründen entfernt, da die Technik zur Montage unter dem Saphirglas für eine so hohe Wasserdichtigkeit schwer zu warten ist. Der replica Tag Heuer Aquaracer Professional 1000 Superdiver soll im Juli 2022 zu einem ungefähren Preis von 6.650 US-Dollar in die Läden kommen.

 

Die Neue Replica Omega Seamaster Planet Ocean Ultra Deep Collection

Im Jahr 2019 schrieben die ersten Ultra Deep-Uhren von Omega Geschichte, als sie im Rahmen einer Mission unter der Leitung des Entdeckers Victor Vescovo den Grund des Marianengrabens, den tiefsten Ort der Erde, erreichten. Ursprünglich mit 10.925 m (35.843 ft) aufgezeichnet, wurde die Tiefe später auf 10.935 m (35.876 ft) aktualisiert. Zwei der Ultra Deep-Uhren waren am Roboterarm des Tauchboots befestigt, während eine andere an einer als „Lander“ bekannten Datenerfassungseinheit festgeschnallt war. Dank ihrer überlegenen Bauweise und ihres Designs absolvierten alle drei replica uhren den 12-stündigen Tauchgang ohne Probleme und tauchten völlig unversehrt auf.

Replica Omega Seamaster Planet Ocean Ultra Deep

Drei Jahre später veröffentlicht Omega die Seamaster Planet Ocean Ultra Deep Replica-Kollektion, die aus sieben Modellen besteht, deren 45,5-mm-Gehäuse bis 6.000 m (20.000 ft) wasserdicht sind und das automatische Co-Axial Master Chronometer-Kaliber 8912 mit Master Chronometer-Zertifizierung enthalten 60 Stunden Gangreserve.

Replica Omega Seamaster Planet Ocean Ultra Deep

Das Flaggschiff der neuen Flotte ist eine kühne Version aus sandgestrahltem und geschmiedetem Grade-5-Titan, die ihren Eingang in einem stromlinienförmigen asymmetrischen Gehäuse mit markanten „Manta Lugs“ hat und an einem NATO-Armband befestigt ist. Die Ultra Deep Titanium ist mit einer gebürsteten Keramiklünette mit Tauchskala aus Liquidmetal ausgestattet, die das Zifferblatt einrahmt, das aus schwarzem, keramisiertem Titan besteht und blaue Cyan-Ziffern und einen blauen zentralen Sekundenzeiger trägt. Der Gehäuseboden zeigt ein schwarzes, lasergraviertes Sonar-Emblem, wobei das ikonische Seepferdchen im Mittelpunkt steht.

Replica Omega Seamaster Planet Ocean Ultra Deep

Während dieses Spitzenmodell mit Titan verkleidet ist, kommen die sechs anderen Debütantinnen in einer echten Edelstahllegierung mit dem Namen „O-MEGASTEEL“. Nach Angaben der Marke bietet diese Neuentwicklung eine überlegene Festigkeit, eine weißere Farbe und eine gesteigerte Ausstrahlung. Die Ultra Deep Steel-Fake-Modelle verfügen außerdem über ein hervorstehendes und gewölbtes Saphirglas, das abgeschrägt und für maximale Festigkeit unter Druck ausgelegt ist, sowie einen neuen Kronenschutz, der in ihre runden Gehäuse integriert ist.

Replica Omega Seamaster Planet Ocean Ultra Deep

Die Zifferblätter sind von einer Keramiklünette umgeben und werden in Weiß sowie in zwei Farbkombinationen mit Verlaufseffekt angeboten. Letztere gehen von Grau zu Schwarz oder von Blau zu Schwarz über. Alle gefälschten Zifferblätter tragen weißgoldene Zeiger und Indizes. Die Gehäuseböden sind ebenfalls aus Titan Grad 5 gefertigt und zeigen das gleiche Motiv und den gleichen Schriftzug wie das Ultra Deep Titanium.

Die Preise beginnen bei 11.200 US-Dollar für die Replika-Versionen von Ultra Deep Steel mit Kautschukband und 11.600 US-Dollar mit Armband. Das Replikat Ultra Deep Titanium kostet 12.300 US-Dollar.

 

 

Hublot Classic Fusion Orlinski Replica

Seit 2017 arbeitet der französische Künstler Richard Orlinski mit der Uhrenmarke Hublot zusammen, um den kantigen Stil des Künstlers mit der Designsprache von Hublot zu verschmelzen. Hublot ist dafür bekannt, mit neuen Materialien und Herstellungstechniken Grenzen zu überschreiten, und ist daher der perfekte Partner, um Orlinskis Konzepte in tragbaren Schmuck für das Handgelenk umzusetzen. Die jüngsten replica uhren, die aus dieser Partnerschaft hervorgegangen sind, wurden aus Keramik mit Gummibändern hergestellt, aber diese Veröffentlichungen von Watches and Wonders 2022, die als „Replica Hublot Classic Fusion Orlinski Bracelet“ bezeichnet werden, ändern dies.

Hublot Classic Fusion Orlinski Bracelet Uhren

Im Vergleich zur jüngsten Zusammenarbeit mit Orlinski sind die Abmessungen und die Form des Gehäuses von 40 mm x 11,1 mm bei den neuen Modellen gleich, aber Keramik wird durch poliertes Titan ersetzt. Wie der Modellname schon sagt, besteht das andere große Update darin, dass ein integriertes Armband den Platz eines Kautschukbands einnimmt. Inspiriert von Orlinskis Skulpturen wird es das Licht von seinen spiegelpolierten Facetten sicher schön reflektieren. Das Armband besteht aus 83 polierten und abgeschrägten Teilen mit H-förmigen Gliedern, die das Hublot-Logo darstellen sollen.

Wie bei früheren Orkinksi-Modellen bestehen die Zifferblätter bei den neuen Versionen aus Keramik. Käufer können zwischen Schwarz oder Weiß wählen, die beide im gleichen dreidimensionalen Winkelmotiv gestaltet sind. Hublot wendet facettierte und polierte Stundenmarkierungen auf die Keramik sowie facettierte Zeiger an. Die gesamte Kombination sollte bei dynamischen Lichtverhältnissen ein Genuss sein. Hublot replica fügt auch einige seiner charakteristischen Stilelemente mit einem großen „H“-Gegengewicht auf dem Sekundenzeiger hinzu. Das Hublot-Logo und das Namenszeichen sind auch auf der Unterseite des Glases aufgedruckt.

Hublot Classic Fusion Orlinski Bracelet Uhren

Angetrieben wird das gefälschte Classic Fusion Orlinski-Armband von dem Sellita SW-300-basierten Hublot HUB1100-Kaliber. Während mehr als 15.000 US-Dollar viel für eine Replik-Uhr auszugeben scheinen, der ein teures hauseigenes Uhrwerk fehlt, ist der Antriebsstrang nicht das Verkaufsargument dieser gefälschten Hublot-Uhr. Käufer der Orlinski-Editionen zahlen für das Designtalent und den Ruf des Künstlers sowie für die Kosten und Schwierigkeiten bei der Bearbeitung von Titan in solch komplizierten Formen.

Wem das hingegen nicht zu teuer klingt, für den bietet Hublot eine andere Variante an. „Alternative Pavé“-Modelle sind erhältlich, die Armband und Gehäuse der Fusion mit 112 strahlend weißen Diamanten von insgesamt 3,79 Karat ergänzen. Wechselnde geometrische Formen des Gehäuses und des Armbands sind mit kostbaren Edelsteinen besetzt und machen diese Replik-Uhren zu wahren Schmuckstücken.

Abgesehen davon, dass es tragbare Kunst ist, sollte leichtes Titan diese Replik-Uhren sehr bequem machen. Ich gehe davon aus, dass das Styling und die „Goldlöckchen“-Dimensionen sie sowohl für Männer als auch für Frauen attraktiv machen werden. Sie sollten auch ziemlich vielseitig sein, und ich kann sehen, dass sie in einer Vielzahl von Umgebungen getragen werden. Auch wenn dies keine subtil aussehenden Uhren sind, gehe ich davon aus, dass sie wahrscheinlich ein breiteres Publikum ansprechen werden als einige der anderen Modelle von Hublot replica.

Beide Zifferblattfarben des replica Hublot Classic Fusion Orlinski Armbands kosten 15.700 USD. Modelle aus Titan und Diamantpavé, die ebenfalls in beiden Zifferblattfarben erhältlich sind, kosten 45.200 USD.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »