Kategorie: Replica Uhren IWC

IWC Portugieser Yacht Club Chronograph Replik Uhr

IWC lanciert im Rahmen der „Summer Editions“-Kollektion eine Neuauflage des gefälschten Portugieser Yacht Club Chronographen.

IWC Portugieser Yacht Club Chronograph Summer IW390507 Replica

In einem 43,5-mm-Edelstahlgehäuse mit integriertem Kronenschutz untergebracht und mit einem bequemen und robusten blauen Kautschukarmband am Handgelenk befestigt, ist die neue Kopie des Portugieser Yacht Club Chronographen eine perfekte Replik-Uhr für die meisten See- und Strandaktivitäten sowie eine ideale Navigation Instrument für Segeltörns. Dank der verschraubten Krone ist das runde Gehäuse wasserdicht bis 6 bar (60 Meter / 200 Fuß).

Das blaue Zifferblatt mit weißen Zählern, rhodinierten Zeigern und dem roten Sekundenzeiger des Chronographen tragen zum sportlich-dynamischen Look des Zeitmessers bei. Die Yacht Club ist das einzige nachgebaute Portugieser-Modell mit Leuchtzeigern und -indizes.

Das durch den transparenten Gehäuseboden aus Saphirglas sichtbare IWC-Manufakturkaliber 89361 mit Automatikaufzug schlägt mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und bietet 68 Stunden Gangreserve.

IWC Portugieser Yacht Club Chronograph Summer IW390507 Replica

Das Uhrwerk verfügt über eine Flyback-Funktion und eine Gesamtzeitmessung von bis zu 12 Stunden, die durch eine analoge Anzeige mit zwei Zeigern auf dem Hilfszifferblatt bei 12 Uhr angezeigt wird. Die sportlichste Version der Portugieser-Nachbildung verfügt außerdem über eine Viertelsekundenskala auf dem äußeren Ring des Zifferblatts für die Messung von kurzen Zeiten.

Die Nachbildung des IWC Portugieser Yacht Club Chronographen (Ref. IW390507) kostet 12.300 Euro.

 

IWC Portugieser Yacht Club Chronograph Summer IW390507 Replica

 

IWC Portugieser Automatic mit Panda-Zifferblatt IW500715 Fake Uhren

IWC hat eine neue „Blue Panda“-Version ihres beliebten Modells Portugieser Automatic herausgebracht.

Die neue Replik IWC Referenz IW500715 kommt in einem 42,3 mm x 14,1 mm großen Edelstahlgehäuse, dessen Linien durch den Wechsel von polierten und satinierten Oberflächen hervorgehoben werden.

IWC Portugieser Automatic Panda Replica

IWC Portugieser Automatic Panda Replica

Das glänzend weiße Zifferblatt bildet einen perfekten Kontrast zu den blauen Zählern – Sammler nennen solche Zifferblätter deshalb „Panda“ – und den blauen Stunden- und Minutenzeigern.

Die Anzeige bei 3 Uhr zeigt die verbleibende Energie zu einem bestimmten Zeitpunkt an und wird durch das kleine Sekunden-Hilfszifferblatt bei 9 Uhr optisch ausgeglichen. Das kleine Datumsfenster befindet sich bei 6 Uhr.

Angetrieben wird die fake uhr vom IWC-Manufakturkaliber 52010 mit dem renommierten Pellaton-Automatikaufzug, der dank seiner Keramikkomponenten praktisch verschleißfrei ist. Die bemerkenswerte Gangreserve von 7 Tagen wird in zwei Federhäusern gespeichert. Die Unruh ohne Index schlägt mit einer Frequenz von 4 Hz (28.800 Schläge pro Stunde), was in Kombination mit der Breguet-Spirale eine hohe Präzision garantiert.

IWC Portugieser Automatic Panda Replica

Das Uhrwerk ist durch den gesamten Gehäuseboden aus Saphirglas sichtbar, sodass der Besitzer mehrere Details erkennen kann: die mit Genfer Streifen und kreisförmiger Körnung verzierten Brücken, die polierten Schrauben und den skelettierten Rotor, der durch das Medaillon aus 18 Karat Gold mit dem Probus Scafusia-Siegel bereichert wird. Der lateinische Wahlspruch, der übersetzt „Solide Handwerkskunst aus Schaffhausen“ bedeutet, wurde 1903 vom damaligen IWC-Direktor Johannes Rauschenbach-Schenk geprägt. Er symbolisiert den hohen Anspruch der Schaffhauser Ingenieure an ihre Arbeit und ihre Produkte.

Die neue gefälschte IWC Portugieser Automatic mit Panda Dial Ref. IW500715 hat einen Preis von 13.500 Euro / 13.100 US-Dollar.

Replica IWC Portugieser Automatik aus Edelstahl

Eine weitere neue IWC-Einführung, die heute ebenfalls in der Portugieser-Linie angekündigt wird, ist dieses neue Automatikangebot aus Edelstahl. Sie kommt mit einem versilberten Zifferblatt und rhodinierten Zeigern, die gut zum gewählten Gehäusematerial passen. Dies ist ein nettes Update eines bekannten Designs innerhalb der eleganten Portugieser-Linie. Die kleine Sekunde bei 9 Uhr wird durch die Gangreserveanzeige bei 3 Uhr ausgeglichen. Die angegebene Gangreserve beträgt mehr als sieben Tage, wenn man bedenkt, dass es sich um eine gefälschte Uhr mit Automatikaufzug handelt, die mit einem hauseigenen Uhrwerk von IWC replica ausgestattet ist. Darüber hinaus wurde das Uhrwerk mit dem Pellaton-Aufzugssystem des Unternehmens konstruiert, das entwickelt wurde, um die Energiemenge zu maximieren, die durch die Bewegungen des Rotors auf das Federhaus übertragen und dort gespeichert wird.

IWC Portugieser Automatic Replica

Dies ist eine gut aussehende Edelstahlarmbanduhr mit einem ebenso ausgereiften Manufaktur-Automatikwerk und einer verlängerten Gangreserve. Wenn es jemals Zweifel gab, dass IWC eine elegante Replik-Armbanduhr herstellt, sollte eine einfache Portugieser wie diese sie beruhigen. Nun, für viele Leser wird das 42,3-mm-Gehäuse dieser Replik-Uhr auf der größeren Seite getragen, aber das ist eine Art Idee mit dem Portugieser. Es ist eine Uhr, die von Anfang an entwickelt wurde, um gefälschte Taschenuhrwerke in übergroßen Replik-Armbanduhren zu verwenden. Wenn dieser Typ zu groß für Sie ist, Sie aber mit der Gesamtästhetik einverstanden sind, dann ist die Portofino-Linie des Unternehmens vielleicht einen Blick wert.